Kontaktadressen

 

Arbeit - Bildung - Chancen

Club Aktiv GmbH

Schützenstr. 20

54295 Trier

 

Ansprechpartner:

Alexandra Clerc

Tel: 06 51 / 9 78 59-144

Fax: 06 51 / 9 78 59-26

E-Mail: clerc@clubaktiv.de
 

 

 

Arbeit - Bildung - Chancen

Club Aktiv GmbH

Maxstr.7

67659 Kaiserslautern

 

Ansprechpartnerin:

Sabine Bach

Tel: 06 31  / 31 04 70-0

bach@clubaktiv.de

Sie sind hier: abc.clubaktiv.de / Presse
.

Presse

volksfreund.de: Abschluss in der Tasche, Pflegekräfte erhalten Zeugnisse

Der Club Aktiv hat sieben Teilnehmer der berufsbegleitenden Ausbildung Altenpflegehilfe nach erfolgreichem Absolvieren der Prüfung verabschiedet. An der Berufsbildenden Schule in Saarburg erhielten sie ihre Zeugnisse als staatlich geprüfte Altenpflegehelferinnen und -helfer.

weiterlesen im Artikel

 


 

volksfreund.de: Frische Farben für das Jobcenter

Das neue Gebäude des Jobcenters Trier-Stadt in der Gneisenaustraße 38 erhält eine farbenfrohe Innengestaltung. Möglich wird das durch das Projekt Kunst-Bau-Steine, eine Fördermaßnahme für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, die der Club aktiv in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Trier-Stadt durchführt

weiterlesen im Artikel

 


 

volksfreund.de: Wer atmen kann, kann tanzen

Ein Duzend Teilnehmer aus fünf Ländern hat an einem Workshop zu integrativem Tanz teilgenommen, zu dem der Club Aktiv eingeladen hat.

weiterlesen im Artikel

 


 

Logo Trierischer Volksfreund

Ausgabe vom 07.10.2011

"Puzzeln für eine bessere Integration"

 

Spielerisch auf Hilfesuche gehen, dazu hat die Frauengruppe des Projekts "Leben und Arbeiten in Deutschland" des Clubs Aktiv Passanten in der Trierer Fußgängerzone aufgefordert.
weiterlesen im Artikel

 


 

Logo Gleichberechtigt Ausgabe 01/2009

 

„Frauen im Beruf“

 

Ein Filmprojekt für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund

Original Artikel als PDF-Dokument

 


 

Logo Trierischer Volksfreund 04.06.2009

Im Tandem in die Zukunft

 

Berufseinstiegspaten begleiten Jugendliche beim Einstieg ins Arbeitsleben

Original Artikel als PDF-Dokument

 


 

Logo Wochenspiegel 08.10.2008

Hilfe zur Selbsthilfe

 

Nach zweijähriger Arbeit war es endlich soweit: Am 26. September präsentierte der Club Aktiv e.V. mit einer Gruppe von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund den Wegweiser „Leben und Arbeiten in Deutschland“.

Barrierefreies PDF-Dokument

Spielerisch auf Hilfesuche gehen, dazu hat die Frauengruppe des Projekts "Leben und Arbeiten in Deutschland" des Clubs Aktiv Passanten in der Trierer Fußgängerzone aufgefordert.



.