Kontaktadressen

 

Arbeit - Bildung - Chancen

Club Aktiv GmbH

Schützenstr. 20

54295 Trier

 

Ansprechpartner:

Alexandra Clerc

Tel: 06 51 / 9 78 59-144

Fax: 06 51 / 9 78 59-26

E-Mail: clerc@clubaktiv.de
 

 

 

Arbeit - Bildung - Chancen

Club Aktiv GmbH

Maxstr.7

67659 Kaiserslautern

 

Ansprechpartnerin:

Sabine Bach

Tel: 06 31  / 31 04 70-0

bach@clubaktiv.de

.

Atlas der Kulturen

Ein Angebot für Frauen mit Migrationshintergrund im Arbeitslosengeld II-Bezug.

Frauen mit Migrationshintergrund erarbeiten gemeinsam fundierte Informationen zu vielfältigen Themenkomplexen der Integration/Migration und bereiten diese auch für andere Menschen mit Migrationshintergrund in der Region auf. So entsteht ein Leitfaden für all jene, die sich z.B. im deutschen Arbeitsmarkt, sowie bei den Möglichkeiten von Aus- und Weiterbildung nur wenig auskennen. Der Wegweiser will nicht nur detaillierte Informationen liefern, sondern auch Mut machen, Einrichtungen aufzusuchen.

Unser Angebot:

 

  • bedarfsgerechte Qualifizierung
  • EDV-Schulungen und Erstellen von Internetseiten durch ein Redaktionssystem
  • Ausbau von Kompetenzen und Qualifikationen
  • Stärkung der sprachlichen Kompetenz
  • regelmäßige Beratungs- und Fördergespräche durch sozialpädagogische Fachkräfte
  • individuelles Bewerbungstraining
  • Unterstützung bei der Arbeitssuche
  • Nachbetreuungsmöglichkeit
  • Diskussion von partizipatorischen und integrativen Hindernissen in Kaiserslautern
  • interkulturelle Öffnung und Steigerung der Akzeptanz der Beteiligung aller Migranten

 

Die Projektgruppe „Atlas der Kulturen“ 2010 erstellte eine Website für Frauen, die sich von Gewalt bedroht fühlen oder davon betroffen sind. Es entstand ein Leitfaden – eine Sammlung von Beratungsstellen in Kaiserslautern - für all jene, die sich in dieser Thematik befinden, aber auch für jene, die sich nur informieren möchten. Hier können Sie einen Einblick auf diese Projektarbeit erhalten. www.frauenportal-kl.de

 

Unterstützt und gefördert durch:

 

Logo: Jobcenter Stadt Kaiserslautern



.