Ihr/e Ansprechpartner/innen

Britta Sorger

Maxstr. 7

67659 Kaiserslautern

 

Telefon: 06 31 / 31 04 70-14

Fax: 06 31 / 31 04 70-26

E-Mail: sorger@clubaktiv.de

 

 

Daniela Grün

Maxstr. 7

67659 Kaiserslautern

 

Telefon: 06 31 / 31 04 70-14

Fax: 06 31 / 31 04 70-26

E-Mail: gruen@clubaktiv.de

.

DIA-AM / Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit

 

Ziel von DIA-AM ist es, während der Maßnahmedauer von 12 Wochen die Arbeitsmarktfähigkeit der Teilnehmenden festzustellen.

 
In der Diagnostikphase werden die individuellen Fähigkeiten für eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt durch verschiedene Übungen und Aufgaben sowie unterschiedliche Testverfahren ermittelt.

 
In der darauffolgenden Erprobungsphase absolvieren die Teilnehmenden betriebliche Erprobungen. Die Mitarbeiter/-innen des Club Aktiv führen in dieser Zeit regelmäßige Besuche in den Betrieben durch.

 
Auf der Grundlage der Ergebnisse und Rückmeldungen aus beiden Phasen werden Empfehlungen hinsichtlich der Arbeitsmarktfähigkeit gegeben. Zudem werden Unterstützungsmöglichkeiten für die Teilhabe am Arbeitsleben benannt. Diese Ergebnisse werden mit den Teilnehmenden und der Reha-Beratung der Agentur für Arbeit besprochen. Gemeinsam werden weitere Schritte für einen Einstieg in das Berufsleben vorgeschlagen und geplant.

 

Im Flyer finden Sie noch einmal die wichtigsten Informationen:

 

Download Infoflyer DIA-AM
 

Unterstützt und gefördert durch:

Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens



.